Künstlerkontakt
Marilies Düsterhaus
Kirchgass 1
CH-7306 Fläsch
m.duesterhaus@kuenstlerkontakt.ch
Tel: 0041 81 330 12 90
Fax: 0041 81 330 12 91
Seite drucken Seite drucken

Quintinò      
 
Homepage: www.quintino.ch  







Weitere Infos: m.duesterhaus@kuenstlerkontakt.ch  
   
   
„Weltmusik“ – es fällt schwer, ein besseres Wort für das zu finden, was Quintinò musikalisch präsentiert. Einheimische Musikstücke wechseln sich ab mit Klängen aus Nordsüdostwesteuropa, aus Südamerika, mit Klezmermusik und Jazzstandards, originell arrangiert, virtuos gespielt, mit Freiräumen für Improvisation und Entdeckungsfreude.

Quintinò für den Tanz
Quintinò spielt zum Tanz, normalerweise in der Originalbesetzung als Quintett, bei Bedarf auch in Klein- oder Konzertformation.
• Q2 = Akkordeon und Klarinette: klein aber fein
• Q4 = Das kleinste Quintett der Welt
• Q5 = Erst das Schlagzeug macht das Original
• Q+ = Konzertformation mit zwei Sängerinnen

Quintinò konzertant
Quintinò ist seit Januar 2010 mit seinem dritten Konzertprogramm in der südöstlichen Schweiz unterwegs. Mit dabei sind diesmal die beiden jungen Sängerinnen Ursina Giger und Laura Decurtins. Engamba – so der Titel des Programms - verbindet Bündnerisches und Weltmusik, baut eine Brücke zwischen dem Lokalen und der grossen weiten Welt. Originelle Arrangements von Bündner Volksliedern - zum Beispiel 'silip e la furmia' oder 'la canzun dil bau' - wechseln sich ab mit Musik aus aller Welt.

Die Musiker

Guido Decurtins (Akkordeon)
Fredy Manser (Klarinette)
Augustin Maissen (Kontrabass)
Michel Estermann (Gitarre)
Andriu Maissen (Schlagzeug)